"AUSGEBUCHT" Grundlagen des Wundmanagements im Bereich Piercing


Datum:

23.06.2013

Bildergalerie

"AUSGEBUCHT"  Grundlagen des Wundmanagements im Bereich Piercing"AUSGEBUCHT"  Grundlagen des Wundmanagements im Bereich Piercing"AUSGEBUCHT"  Grundlagen des Wundmanagements im Bereich Piercing

Beschreibung:

Referentin: Anita Mysor

Wundarten und Wundheilung:

Die drei Phasen

  • Exsudation
  • Granulation
  • Epithelisierung

Was braucht eine Wunde zur Unterstützung ihrer jeweiligen Phase?

Wundheilungsstörungen:

Was führt zur Störung?

Die "Grunderkrankungen"

Kleine Bakteriologie

Hypergranulation

Narbenbildung

Lokale Therapeutika:

Wundspüllösungen und Antiseptika

Wundfüllung und Abdeckung/Präparate zur Narben/Hypergranulationsbehandlung

 



Adresse:

Die Teilnahme wird mit einem Zertifikat bestätigt

Unkostenbeitrag pro EAPP Mitglied 119,-- Euro inkl. Getränken, Kaffee und Snacks

Für Personen welche kein EAPP Mitglied sind betragen die Kosten 199,-- Euro.

Teilnehmen kann jeder der ein Piercing Studio betreibt oder als Piercer im Studio arbeitet.

Veranstaltungsort:

23. Juni 2013

SkinWorks

Händelstrasse 2-4

50674 Köln

Sonntag von 12.00 bis 18.00 Uhr

Anschließend gemeinsames Abendessen.

Die Kosten für das Essen am Abend trägt jeder Teilnehmer persönlich